Klaus Döll

  • Jahrgang 1953,
  • verheiratet mit Christa, 2 erw. Söhne, 4 Enkel
  • Beruf: Richter im Ruhestand
  • Politik:   seit 2011  Ortsvorsteher und Stadtverordneter
  • Ehrenamtliches Engagement und Erfolge im Ortbeirat:  als „Hinzugezogener“ seit gut 35 Jahren ehrenamtlich tätig für und in vielen Felsberger Vereinen, Schule und Initiativen (Umgehungsstraße), Mitbegründer und Förderer des  Felsberger Rhododendron – Gartens, Beschleunigung des Baus „Robert Weinstein Platz“, Bepflanzung der Sülzelache, Erweiterung der Sitzgelegenheiten an der Eisdiele und Restaurant „Die Ruthen“
Rhododendron – Garten – Quellen: https://www.grimmheimat.de/media/attraktionen/rhododendrenpark
  • Auszeichnungen:  
     u.a. 1. Preisträger des Deutschen Einheitspreises (Laudator: Bundespräsident Rau), Bundesverdienstkreuz (Bundespräsident Köhler)
  • Hobbys: Radfahren, Langlaufski, Musik, Kabarett, Theater
  • Mein Herz schlägt  für meine Familie und natürlich für Felsberg!
  • Meine Ziele: Politik über Parteigrenzen hinweg als Politik für Jung und Alt in Felsberg!
  •  Mein Motto: miteinander  füreinander

Kontakt: Klaus.doell@gmx.de